Junge Union Bayern – Ortsverband Deggendorf

„Für die Jugend Politik machen, heißt auch mit der Jugend Politik gestalten!“

Beim traditionellen Politik-Frühschoppen der Jungen Union Deggendorf ging es an diesem Sonntag im Café Bredl um Politik für die Jugend. Der Ortsvorsitzende Matthias Meindl hat dazu die Jugendbeauftragte der Stadt Deggendorf und CSU-Stadträtin Renate Wasmeier dazu eingeladen. Neben der Jugendbeauftragten konnte er auch den Jugendbeauftragten des Landkreises Deggendorf und JU-Bezirksvorsitzenden Paul Linsmaier, den JU-Kreisvorsitzenden Tobias Beer und den stellv. CSU-Ortsvorsitzenden Florian Roßmeisl begrüßen. In ihren Eingangsworten betonte Renate Wasmeier, dass oft Jugendpolitik zur Zeit gefühlt immer heißt, dass Politik für

Weiterlesen

Matthias Meindl für zwei weitere Jahre gewählt

Keine oder eine schwache CSU in Berlin, heißt kein Bayern in Berlin von Julien Pursch Die Jahreshauptversammlung der Jungen Union Ortsverband Deggendorf war sehr entspannt. Trotz der Neuwahlen, war die Stimmung sehr gut. Vorsitzender Matthias Meindl konnte einen Jahresrückblick über die vergangenen zwei Jahre geben. Von dem Politischen Frühschoppen mit Staatssekretär Bernd Sibler, MdL und Christian Bernreiter bis hin zur „Ramma-Damma“ Aktion mit dem Fischereiverein Deggendorf. Zum Anfang der Versammlung konnte der Vorsitzende Matthias Meindl alle anwesenden Gäste und Mitglieder

Weiterlesen

Beachvolleyballfeld an der Donaupromenade

Im Namen der Jungen Union Deggendorf stellte Tobias Beer bei Oberbürgermeister Dr. Christian Moser den Antrag neben der Strandbar an der Donaupromenade ein Beachvolleyballfeld zu errichten. Kompletter Antrag zum Beachvolleyballfeld Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Moser, Deggendorf ist eine Aufsteigerregion. Seit der Landesgartenschau hat sich unsere Stadt sehr positiv weiterentwickelt. Ich denke nur mal an das Naherholungsgebiet mitten in unserer Stadt. Viele Dinge streben Sie und der Stadtrat in den kommenden Jahren an, um unsere Stadt noch attraktiver für junge

Weiterlesen

Spendenübergabe an Kinderstube und Familienzentrum

Über 600 Lebkuchensterne wurden im Advent 2016 von der Jungen Union, Frauen-Union, Powerfrauen und Katholischen Frauenbund gebacken, verziert und gegen Spenden verkauft. Jetzt konnten die Junge Union mit Kreisvorsitzenden Tobias Beer und Ortsvorsitzenden Matthias Meindl, die Frauen-Union mit ihrer Kreisvorsitzenden Margret Tuchen und Ortsvorsitzenden Christa Katzdobler, die Powerfrauen mit ihrer Vorsitzenden Yvonne Pletl und der Katholische Frauenbund mit ihrer Vorsitzenden Beatrix Götzer 1800 Euro an Pia Hollermayer von der Kinderstube und Hela Schandelmaier vom Familienzentrum übergeben. Der Dank von Matthias

Weiterlesen

Christbaumsammeln 2017

Traditionell sammelt die Junge Union Deggendorf am Samstag nach Hl. Drei König im gesamten Stadtgebiet abgeräumte Christbäume und entsorgt diese für die Deggendorfer Bürger. Seit Weihnachten konnten sich die Deggendorfer im Internet, per Mail oder telefonisch für den Abholservice der Jungen Union anmelden. Der Ortsvorsitzende der Jungen Union, Matthias Meindl, meinte, dass auch in diesem Jahr die Zahl der Anmeldungen nochmal gesteigert hat und die Rückmeldungen auf die Aktion sehr positiv waren. Die Deggendorfer Bürger seien sehr dankbar für das

Weiterlesen

Lebkuchensterne für einen sozialen Zweck

In diesem Jahr haben die Powerfrauen Deggendorf mit ihrer Vorsitzenden Yvonne Pletl zusammen mit der Frauen-Union und ihrer Vorsitzenden Christa Katzdobler, der Jungen Union mit ihrem Vorsitzenden Matthias Meindl und dem katholischen Frauenbund Mariä Himmelfahrt und ihrem Vorsitzenden Beatrix Götzer über 600 Lebkuchensterne gebacken und am Sonntag zusammen mit Thomas Erndl im Pfarrheim verziert. Am kommenden Samstag bekommt man diese Sterne an einem Stand am Luitpoldplatz gegen eine Spende von 3 €. Der Erlös der diesjährigen Lebkuchenaktion geht an die

Weiterlesen

Junge Union stellt wieder Plakate zum Schulanfang auf

Jedes Jahr ruft die Junge Union in Bayern die Verkehrsteilnehmer zur besonderen Vorsicht am Schulanfang auf. Mit dem 1. Schultag am 13. September werden wieder viele ABC-Schützen zum regelmäßigen Teilnehmer am Straßenverkehr werden. Um die Verkehrsteilnehmer im Umfeld der Schulen zu besonderer Vorsicht zu ermahnen stellte der JU-Ortsverband Deggendorf mit ihrem Vorsitzenden Matthias Meindl Plakatständer vor den Schulen auf. Matthias Meindl meinte dazu, dass es sehr wichtig sei den Schülern einen sicheren Schulweg zu bieten und jeder Verkehrsteilnehmer seinen Beitrag

Weiterlesen

Rama-Dama im Bogenbach

Nach dem Rama-Dama auf den Spielplätzen am Landesgartenschaugelände haben sich heuer die Junge Union mit ihrem Vorsitzenden Matthias Meindl mit dem Bezirksfischereiverein mit seinen Vorsitzenden Matthias Kellner und Johannes Brindl zusammen getan. Gemeinsam hat man den Bogenbach und seine Böschung von der Mündung in die Donau bis zur Brücke an der St.-Martin-Kirche von Müll und Dreck befreit. Neben vielen Flaschen hat man auch zwei Fahrräder, einen Boxsack, eine Parkbank und ein Plüschpferd gefunden. Oberbürgermeister dankt für Rama-Dama Oberbürgermeister Dr. Christian

Weiterlesen
1 2