Junge Union Bayern – Ortsverband Deggendorf

Staatssekretär Bernd Sibler sprach mit Jungen Union über Schulpolitik

Bei einem gemeinsamen Frühschoppen im Café Bredl diskutierten die Mitglieder der Jungen Union Deggendorf mit Kultus-Staatssekretär Bernd Sibler und dem JU-Bezirksvorsitzenden Paul Linsmaier über die Schulpolitik in Bayern. Aber neben der Entwicklung der Schulen im Landkreis und der Hochschule in Deggendorf standen auch die Themen Ukraine und Asyl auf dem Plan.

Donau Anzeiger 11.02.2015

Donau Anzeiger 11.02.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.